Website-Box CMS Login
Header_1Header_1

Logistikzentrum IKEA Wien


 

Groß-Eisspeichereinsatz beim Logistikzentrum IKEA Wien

Der größte Möbelhersteller in Europa -  IKEA errichtet bis zum Sommer 2019 ein neues, zweigeschossiges Logistikzentrum in Wien,

21. Bezirk mit einer Nutzfläche von ca. 47.500 m².  Von hieraus soll die gesamte Logistik für die Wiener Einrichtungshäusern ab-

gewickelt werden. In weiterer Folge soll auch der Versand der Online-Bestellungen von hier aus durchgeführt werden. IKEA will

dabei eine entsprechende Elektromobilität zum Einsatz bringen. Der TBH Ingenieur GmbH ist es gelungen ein holistisches TGA–

Konzept zu implementieren. Dabei erfolgt eine maximale Ausnutzung von erneuerbaren Energien. Vor allem der Einsatz eines

Groß-Eisspeichersystems ist hierbei besonders hervorzuheben. Innerhalb des erstellten Energiekonzeptes wurde auf maximierte

Reduktion von CO2–Emissionen und Betriebskosten geachtet. Dazu wurde der Arbeitstitel „Hybrid RNE Solution“ eingeführt.

Dies beschreibt die Zusammenführung mehrerer unterschiedlicher erneuerbarer Energiequellen.

 

Weiters kommt es zum Einsatz von BIM (Building Information Modelling). Diese Anwendung gilt als zukünftige Methode in der

TGA um den ganzen Bauablauf inkl. die Beplanung der einzelnen Gewerke durchzuführen.

01-18_IKEA Grafik

 

 

 

PINKAFELD

 

E-Mail: are-office.pinkafeld-xya34[at]ddks-tbh.at

Tel.: +43 (0) 664 96 56 340

 

 

HEADQUARTER

SEIERSBERG - PIRKA

 

E-Mail: are-office.graz-xya34[at]ddks-tbh.at

Tel.: +43 (0) 316 25 35 25

 

 

 

MARCHTRENK

 

E-Mail: are-office.marchtrenk-xya34[at]ddks-tbh.at

 

Bottom_logo_schriftzug

Impressum  |  Copyright 2016

zum Seitenanfang